Metalldächer

Ob Satteldächer, einfache Pultdächer, Tonnen-, Bogen- oder Kegeldächer, Pyramiden, Sonderformen oder Kombinationen verschiedener Dachformen – mit den traditionellen, seit jahrhunderten bewährten und weiter entwickelten Stehfalztechniken ist (fast) alles möglich.

 

Klassische und innovative Baumetalle erfüllen viele architektonische Ansprüche und Anforderungen in Form, Farbe und Funktion. Im Dachbereich steht oftmals die dauerhafte wartungsarme Schutzfunktion im Vordergrund, die aber durchaus optische Akzente setzen kann.